Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
2 Wochen her
Anwaltschriefl

Bei Anrufen ausserhalb unserer Telefonzeiten erwartet Sie nun die Ansage des „Hektikers“ Wolfgang Fifi Pissecker. Ihre Ohren werden Augen machen!👂🤩 ... mehrweniger

Bei Anrufen ausserhalb unserer Telefonzeiten erwartet Sie nun die Ansage des „Hektikers“ Wolfgang Fifi Pissecker. Ihre Ohren werden Augen machen!👂🤩

Auf Facebook kommentieren

Der Anwalt ihres Vertrauens mit der Stimme seines Vertrauens! 👌🏻

4 Wochen her
Anwaltschriefl

#FAQLaw Covid 19, ein Dienstunfall?

Die Arbeits und Sozialgerichte werden sich in nächster Zeit mit der Frage beschäftigen müssen, ob die Ansteckung eines Versicherten mit COVID 19 als Dienstunfall gewertet werden kann und die damit verbundenen Leistungen, wie zum Beispiel eine Versehrtenrente zur Auszahlung kommen.

Grundsätzlich sind Ansteckungen mit Krankheiten, die während der Dienstzeit erfolgen als Dienstunfall einzuordnen. Problematisch für den Versicherten wird der Nachweis sein, dass eine solche Erkrankung in der Dienstzeit erfolgte.

Einem Sanitätsbediensteten, der im Zuge einer Mund zu Mund Beatmung durch den Patienten mit dem Virus angesteckt wurde wird der Nachweis leichter fallen, als zum Beispiel einem Polizisten, der angibt, bei einer Verkehrskontrolle durch eine infizierte Person angesteckt worden zu sein.

Diese Fragen können nur individuell beantwortet werden und bedürfen umfangreicher Ermittlungsverfahren, wobei die Einholung von Sachverständigengutachten unvermeidbar werden wird

Für Ihre Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung!
... mehrweniger

#FAQLaw Covid 19, ein Dienstunfall?  Die Arbeits und Sozialgerichte werden sich in nächster Zeit mit der Frage beschäftigen müssen, ob die Ansteckung eines Versicherten mit COVID 19 als Dienstunfall gewertet werden kann und die damit verbundenen Leistungen,  wie zum Beispiel eine Versehrtenrente zur Auszahlung kommen.  Grundsätzlich  sind  Ansteckungen mit Krankheiten, die während der Dienstzeit erfolgen als Dienstunfall einzuordnen. Problematisch für den Versicherten wird der Nachweis sein, dass eine solche Erkrankung in der Dienstzeit erfolgte.  Einem Sanitätsbediensteten, der im Zuge einer Mund zu Mund Beatmung durch den Patienten mit dem Virus angesteckt wurde wird der Nachweis leichter fallen, als zum Beispiel einem Polizisten, der angibt, bei einer Verkehrskontrolle durch eine infizierte Person angesteckt worden zu sein.  Diese Fragen können nur individuell beantwortet werden und bedürfen umfangreicher  Ermittlungsverfahren, wobei die Einholung von Sachverständigengutachten unvermeidbar werden wird  Für Ihre Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung!
2 Monate her
Anwaltschriefl

Beitrag in ORF Bürgeranwalt zu den Safediebstählen in Mödling:

Ich konnte für meine Klienten vernünftige Lösungen mit der Bank vereinbaren.

©ORF tvthek.orf.at/profile/Buergeranwalt/1339/Buergeranwalt/14090000/Loesungen-nach-Schliessfaecher-Di...
... mehrweniger

Beitrag in ORF Bürgeranwalt zu den Safediebstählen in Mödling:  Ich konnte für meine Klienten vernünftige Lösungen mit der Bank vereinbaren.  ©ORF https://tvthek.orf.at/profile/Buergeranwalt/1339/Buergeranwalt/14090000/Loesungen-nach-Schliessfaecher-Diebstahl/14906341
2 Monate her
Anwaltschriefl

Diesmal vertraten wir unseren Mandanten bei "Mein Recht! Ich geb nicht auf" - zu sehen im ersten Beitrag "Wohnmobil".

©ATV www.atv.at/mein-recht-staffel-7/folge-2/d3377928/
... mehrweniger

Diesmal vertraten wir unseren Mandanten bei Mein Recht! Ich geb nicht auf - zu sehen im ersten Beitrag Wohnmobil.  ©ATV https://www.atv.at/mein-recht-staffel-7/folge-2/d3377928/
2 Monate her
Anwaltschriefl

Fünf Monate nach dem spektakulären Coup, bei dem unbekannte Täter 68 Bankschließfächer in Niederösterreich und Wien leergeräumt hatten, gibt es nun eine Einigung zwischen den Banken und Kunden.

noe.orf.at/stories/3098756/
... mehrweniger

Fünf Monate nach dem spektakulären Coup, bei dem unbekannte Täter 68 Bankschließfächer in Niederösterreich und Wien leergeräumt hatten, gibt es nun eine Einigung zwischen den Banken und Kunden.  https://noe.orf.at/stories/3098756/